Penisvergrößerung

Penisvergrößerung

Entgegen Behauptungen wie „die Größe spielt keine Rolle“ ist den meisten Männern Länge und Dicke ihres Penis keineswegs egal. Im Gegenteil: Viele wünschen sich an dieser Stelle „etwas mehr“.

Die gute Nachricht: Eine Vergrößerung des Penisumfangs ist heute ohne operativen Eingriff, ohne Narben und schmerzfrei möglich. Durch eine solche Verdickung des Glieds („Penis-Augmentation“) verbessern sich sowohl das Körpergefühl als auch das Erleben beim Liebesakt.

Unsere Hyaluron-Behandlung ist eine verfeinerte Variante der sogenannten Mushroom-Technik: Wir bringen rund um den Eichelkranz eine genau berechnete Menge Hyaluron ein – eine Substanz, die auch vom Körper selbst gebildet wird. Dadurch kommt es sowohl im Ruhe- als auch im erigierten Zustand zu einer deutlich sichtbaren Verdickung der Eichel. Die erreichte Vergrößerung geht in der Regel mit einer erhöhten Sensibilität des Glieds einher. Das heißt, bei vielen Patienten verstärken sich die Erektion wie auch das sexuelle Empfinden.

Die Behandlung findet ambulant unter örtlicher Betäubung statt. Sie dauert normalerweise etwa 15 Minuten. Die Hyaluron-Präparate sind sehr sicher und lösen keine allergischen Reaktionen aus. Ein Verband oder ähnliches ist nicht erforderlich. Es können vorübergehende Schwellungen oder leichte Rötungen auftreten, die aber nach einem oder zwei Tagen abklingen. Geschlechtsverkehr ist normalerweise 72 Stunden nach der Penisverdickung wieder möglich. Übrigens können wir eine Penisvergrößerung auch bei einem beschnittenen Glied problemlos durchführen.

Persönlicher Beratungstermin: Genitalbehandlung

Vereinbaren Sie hier Ihren persönlichen Beratungstermin für eine Genitalbehandlung in Hamburg bei der Praxis Dr. Prager & Partner.