Kosmetische Laserbehandlung mit LaseMD zur Hautverbesserung und bei Haarausfall

Hautstraffung, Hautverjüngung, Aknenarben, Pigmentstörungen, Haarausfall

LaseMD ist eine innovative Laserbehandlung für Hautstraffung und Hautverjüngung im Gesicht, Hals und Dekolleté. Auch wird das Lasersystem bei Haarausfall, unschönen Aknenarben oder Pigmentstörungen eingesetzt.

Bei der LaseMD-Station handelt es sich um eine Laservorrichtung, mit der auf kontrollierte Weise präzise Mikrokanäle in der Haut erzeugen lassen, um hochentwickelte Kosmezeutika in die Haut einbringen zu können. Sie unterstützen bzw. aktivieren die Haut von innen heraus.

LaseMD Derma Prager Hamburg

Wie funktioniert das Cosmeceutical Delivery System?

Das CDS (Cosmeceutical Delivery System) ist ein innovatives Laserverfahren zur optimalen Einbringung von Kosmezeutika in die Haut, damit eine gewünschte ästhetische Wirkung erzielt wird. Herkömmliche Kosmetika fällt es aufgrund ihrer geringen Resorptionsrate schwer in die Haut einzudringen und sie aufzubauen. Der Laser von LaseMD erzeugt zuerst Mikrokanäle im Hautgewebe, um ein tiefes Eindringen der Wirkstoffe in die Haut zu ermöglichen. Danach werden die Wirkstoffe durch die Kanäle in die Haut geleitet.

Illustration LaseMD - Kosmetische Laserbehandlung - Derma Prager Hamburg

Erklärung der Illustration

1. Es werden eine Vielzahl von feinsten Kanälen mit dem Laser erzeugt

2. Die Hornschicht bleibt dabei in Takt

3. Die Nanopartikel der LaseMD Inhaltsstoffe dringen durch die Mikrokanäle in die Haut ein

4-6. Die Kanäle schließen sich, während die Wirkstoffe in die Hautschicht eindringen

Die verschiedenen LaseMD Ampullen

VC-Ampulle (Ascorbinsäure)

Vitamin C (VC) ist das am häufigsten vorkommende Antioxidant. Es fördert gesunde Kollagenstrukturen und hilft der Haut sich zu regenerieren. Zudem trägt Vitamin C zur Verjüngung von gealterter Haut (z.B. durch Lichteinstrahlung) bei.

VA-Ampulle (Retinol)

Vitamin A (VA) bzw. Retinsäure unterstützt nachweislich alternde Haut bei der Verjüngung. Alternde Haut wird nachweislich durch die Retinsäure verbessert, da es die Gene aktiviert und stimuliert, die die Keratinozyten der epidermalen Basalschicht bei der Ausdifferenzierung in reife und gesunde Epidermiszellen unterstützen.

TA-Ampulle (Tranexamsäure)

Tranexamsäure (TA) wird seit Jahrzehnten unterstützend bei der Wundheilung nach einer plastischen Chirurgie verwendet. Dabei stießen die Ärzte und Wissenschaftler auf eine unerwartete Nebenwirkung: Die Substanz hellte die Haut auf. Seitdem wird Tranexamsäure zur Behandlung von Melasmen verwendet.

RS-Ampulle (Resveratrol)

Die RS-Ampulle enthält Resveratrol in Spitzenqualität (95 % Reinheit). Resveratrol ist ein natürlich vorkommendes Polyphenol. Es liegt hier in Nanopartikeln in Kombination mit niedermolekularer Hyaluronsäure vor. Die Menge Resveratrol in einer 1 RS-Ampulle entspricht nahezu dem Resveratrolgehalt von 500 Flaschen Wein und schützt vor Haut-Karzinogenese im Zusammenhang mit UV-Strahlung und Lichtalterung der Haut.

LaseMD Ampullen Derma Prager Hamburg

Für welche Indikationen eignet sich das Verfahren?

  • Faltenreduktion
  • Anti-Aging
  • Hautaufhellung
  • Epidermale Melasmen
  • Depigmentierung
  • Hautstraffung
  • Narbenreduktion
  • Haarausfall
  • Hautverjüngung – Gesicht & Hals & Dekolleté

Pigmentbehandlung Stirn und Wange: Vorher / Nachher

LaseMD Derma Prager Hamburg

Total Skin Solution – Genius Microneedling-Radiofrequenz-System in Kombination mit LaseMD

Bei der „Total Skin Solution“-Behandlung können nicht nur oberflächlich Alterserscheinungen der Haut behandelt werden, sondern auch in der tieferen Hautschicht das erschlaffte Bindegewebe. Für ein effektive Ergebnis wird die Behandlung mit dem Genius-System gerne mit LaseMD kombiniert, da die beiden Systeme optimal zusammenarbeiten. Der Genius (Microneedling-Radiofrequenz) wirkt in den tieferen Hautschichten, während mit dem LaseMD die oberen Hautschichten behandelt werden. Außerdem trägt die finale Anwendung der Seren bei LaseMD zu einer zusätzlichen Verbesserung von Pigmentstörungen und einem optimalen Anti-Aging-Effekt bei.

Häufig gestellte Fragen

Für wen ist eine Behandlung geeignet?

Die Behandlung eignet sich für alle Patienten, Männer wie Frauen.

Wie viele Behandlungen werden benötigt?

In den meisten Fällen werden nach fünf Behandlungen die besten Ergebnisse erzielt. Die Behandlungsdauer variiert von Patient zu Patient und wird individuell vom behandelnden Arzt festgelegt.

Gibt es Ausfallzeiten?

Es gibt bei der Behandlung mit LaseMD keine Ausfallzeiten und der Patient kann direkt nach der Behandlung wieder den gewohnten Tagesaktivitäten nachgehen.

Kann die LaseMD mit anderen Behandlungen kombiniert werden?

LaseMD ist sehr gut mit einer Genius Microneedling-Radiofrequenz Behandlung zu kombinieren. Mehr dazu erfahren sie hier. Link zur Genius Microneedling-Radiofrequenz-Therapie.

KURZ-INFORMATION


Kosten:

Behandlungsdauer:

Ergänzende Behandlungsvarianten:

• Genius Microneedling-Radiofrequenz

Alle unsere Behandlungen können auch miteinander kombiniert werden. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche bei der Terminvereinbarung mit.

Persönlicher Kosmetiktermin: LaseMD Laserbehandlung

Vereinbaren Sie hier Ihren persönlichen Kosmetiktermin für eine Behandlung mit LaseMD Laserbehandlung in Hamburg bei der Praxis Dr. Prager & Partner.