Gummy Smile (Zahnfleischlächeln) Botox-Behandlung

Was ist ein „Gummy Smile“ (Zahnfleischlächeln)?

Ein Lachen bezeichnet man als „Gummy Smile“ oder „Zahnfleischlächeln“, wenn beim Lachen nicht nur Ihre schönen Zähne, sondern auch zu viel Zahnfleisch zu sehen sind. Bei einem „Gummy Smile“ ist das optische Verhältnis von Oberlippe, Zahnfleisch und Zähne im Ungleichgewicht. Wird bereits bei einem kleinen Lächeln übermäßig viel Zahnfleisch sichtbar, ist der „Zahnfleischlächeln“ stark ausgeprägt.

Viele Betroffene haben dadurch ein gestörtes Schönheitsempfinden. Sie lachen weniger oder nur mit geschlossenem Mund und dadurch sehr verkrampft. In den Zeiten von Selfie, Social Media und selbst in der engeren Umgebung kann das leider schnell zu negativem Feedback führen. Die äußerliche Wirkung eines halbherzigen Lachens wirkt oft arrogant oder unterkühlt interpretiert, dabei möchte der Betroffene nur möglichst wenig die Zähne beim Lachen zeigen und leiden sehr unter dem persönlichen Makel.

Kann man ein Zahnfleischlächeln ohne OP behandeln?

Botulinumtoxin ist eine alternative Behandlungsmöglichkeit bei Zahnfleischlächeln, da der Hebemuskel der Oberlippe auf Grund einer überdurchschnittlichen Ausprägung für ein Zahnfleischlächeln sorgt. Man spricht von einem „Gummy Smile“, wenn beim Lachen das sichtbare Zahnfleisch bei 3mm oder mehr liegt. Mit einer Botox-Injektion in den Hebemuskel der Oberlippe kann der Effekt deutlich abgeschwächt werden. Der Lippenmuskel entspannt sich nach der Botox-Behandlung und die Oberlippe lässt auch beim herzlichsten Lachen das Zahnfleisch verdeckt.

Botulinumtoxin wird vom Organismus vollständig abgebaut und ausgeschieden. Die Wirkung hält ca. 6-8 Monate an und für ein anhaltendes Behandlungsergebnis ist dann eine Auffrischungsbehandlung nötig.

Wie läuft die „Gummy Smile“-Behandlung (Zahnfleischlächeln) mit Botox ab?

Nach einer ausführlichen Erklärung der „Gummy Smile“-Behandlung wird entlang der Oberlippe das Botox (Botulinumtoxin) mit einer sehr feinen Nadel in den Hebemuskel injiziert. Nach ca. einer Woche hat sich die Wirkung des Botox entfaltet und der Lippenmuskel hat sich entspannt. Der Patient kann nach der Behandlung ohne Probleme Essen, Sprechen oder Trinken.

Gerne beraten wir Sie persönlich über eine Behandlung eines Zahnfleischlächeln in unserer Praxis.

PATIENTEN-FEEDBACK


Endlich kann ich frei lachen!

„Ich habe mich immer für mein hässliches Lachen geschämt, weil man mehr Zahnfleisch als Zähne und Lippen gesehen hat. Aber eine OP kam für mich nicht in Frage. Durch Zufall hörte ich davon, dass man auch mit Botox behandeln könnte. Dr. Prager hat mich sehr gut beraten und mir eine Kombination mit Hyaluronsäure empfohlen. Die ganze Behandlung hat nicht mal eine halbe Stunde gedauert und nach einer Woche, konnte ich das erste mal Lachen ohne mich zu schämen! …“

Gesetzlich versichert

Häufig gestellte Fragen möchten wir Ihnen gerne jetzt schon beantworten:

Für wen ist die „Gummy-Smile“-Behandlung geeignet?

Prinzipiell ist eine Botox-Behandlung bei Zahnfleischlächeln für jeden volljährigen Patienten geeignet.

Ist die Botox-Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung wird mit einer Lokalanästhesie durchgeführt und ist komplett schmerzfrei.

Wann ist man nach der „Gummy Smile“-Behandlung wieder gesellschaftsfähig?

In der Regel ist man direkt nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Sport und körperlich ansprengende Aktivitäten sind am nächsten Tag wieder möglich.

Gibt es Risiken und Nebenwirkungen?

Das Behandlungsrisiko ist sehr gering. Botulinumtoxin wird vom Körper vollständig abgebaut. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zur Behandlung im persönlichen Beratungsgespräch.

KURZ-INFORMATION


Kosten: ab 150 Euro

Behandlung / Betäubung: Ambulant, lokaler Betäubung auf Wunsch

Behandlungsdauer: Ca. 10 Minuten

Gesellschaftsfähig: sofort

Umfang: Eine Sitzung

Sonstiges: Sport ist am nächsten Tag wieder möglich

Finanzierung: Möglich; Sprechen Sie uns einfach im Beratungsgespräch drauf an

Persönlicher Beratungstermin: Gummy Smile-Behandlung (Zahnfleischlächeln)

Vereinbaren Sie hier Ihren persönlichen Beratungstermin für eine „Gummy Smile“-Behandlung (Zahnfleischlächeln“) in Hamburg bei der Praxis Dr. Prager & Partner.