Die Tattooentfernung per Laser gelingt oft rückstandsfrei.
Eine Tätowierung ist schnell gestochen – doch was tun, wenn sie nicht mehr gefällt? Die Tattooentfernung in der Praxis Prager & Partner in Hamburg kann hier helfen. Dank hochmoderner Lasertechnik gelingt es uns auch in schwierigeren Fällen, Ihr ungewolltes Tattoo zu entfernen.

Überlegene Technologie

Moderne Pikosekunden-Laser machen bei der Tattooentfernung erheblich bessere Ergebnisse möglich als die herkömmliche Lasertechnik. Andere fortschrittliche Lasersysteme nutzen verschiedene Wellenlängen, die sich auf die jeweiligen Farbtöne einstellen lassen. Sichtbare Rückstände, wie sie bei leistungsschwächeren Geräten vorkommen, treten kaum auf. Sie als Patient profitieren so von einer Tattooentfernung auf höchstem Niveau.

  • In der Praxis Prager & Partner können wir auch Tattoos mit Farbtönen entfernen, bei denen andere Lasergeräte passen müssen.
  • Dasselbe gilt für Überbleibsel vorheriger Tattooentfernungen, die nicht erfolgreich gewesen sind.
  • Motive, die von weniger professionellen Tätowierern gestochen wurden, sind oft ungleichmäßig beschaffen. Dank unserer überlegenen Technik können wir auch solche Tattoos entfernen.
  • Ältere Tätowierungen sind fester in das Hautgewebe integriert. Sogar anspruchsvolle Aufgaben wie diese meistern wir bei der Tattooentfernung.

Vor jeder Behandlung untersuchen wir Ihre Tätowierung in unserer Praxis in Hamburg selbstverständlich sehr genau. Anschließend beraten wir Sie umfassend zu den Möglichkeiten, Ihr Tattoo zu entfernen.

Behandlungsablauf

Bei der Tattooentfernung fahren wir mit dem Handstück unseres medizinischen Lasergeräts langsam über die Haut in der Behandlungszone. Die Laserenergie wirkt direkt auf die Tattoofarbe ein, die im Hautgewebe fest eingekapselt ist.

  • Durch gezielte Wärmebildung werden diese Farbreservoire aufgesprengt.
  • Moderne Lasergeräte arbeiten mit ultrakurzen Laserimpulsen. Sie können die Farbpigmente bei der Tattooentfernung deutlich effektiver in ihre Einzelteile zersprengen.
  • Die kleineren Pigmentreste kann der Körper einfacher neutralisieren.
  • Die Überbleibsel werden nach und nach vom körpereigenen Lymphsystem abtransportiert.
  • Das für die Tattooentfernung eingesetzte Lasergerät ist so eingestellt, dass es seine Wirkung ausschließlich in den tieferen Hautschichten entfaltet.
  • Die Hautoberfläche wird bei der Behandlung daher nicht verletzt.

Der große Vorteil der Tattooentfernung mit dem Laser: Anders als bei herkömmlichen chirurgischen Methoden bleiben bei der Behandlung normalerweise keinerlei Narben zurück.

Vorteile einer Tattooentfernung mit dem Laser

  • Narbenfreie Behandlung
  • Ganz ohne Ausfallzeit
  • Entfernung sämtlicher Farbnuancen
  • Rückstandsfreie Behandlung möglich
  • Auch für großflächige Motive geeignet
Tattoos entfernen: Behandlungsumfang

Tattoos entfernen setzt eines voraus: Die Haut muss mindestens 3 Monate Zeit bekommen haben, die Farbpigmente vollständig zu umkapseln. Bei ganz frischen Tattoos, die nicht mehr gefallen, müssen Sie vor einer Tattooentfernung also ein klein wenig Geduld haben. Ein Tattoo entfernen wir in jedem Fall in mehreren Lasersitzungen. Dazwischen liegt üblicherweise ein Abstand von einigen Wochen. Wie viele Einzelbehandlungen genau notwendig sind, hängt von Größe und Art der Tätowierung ab. Bei flächigen Motiven müssen wir Ihrem Körper genügend Zeit dafür geben, die Farbreste zu neutralisieren, die der Laser aufgesprengt hat. Entsprechend ist bei jeder Tattooentfernung eine ganze Reihe von Sitzungen vonnöten. Eine Tattooentfernung per Laser kann vorübergehende Hautschwellungen und Rötungen mit sich bringen. Solche Erscheinungen gehen üblicherweise schnell wieder zurück. Die Bildung eines leichten Hautschorfs ist ein normales Anzeichen für die Regeneration der Haut. Sie sollten warten, bis der Schorf von selbst abfällt, und hier auf keinen Fall nachhelfen. Besonderer Sonnenschutz für die Haut ist in der Zeit rund um die Tattooentfernung unbedingt empfehlenswert.

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Fragen zum Thema Tattoos entfernen haben oder eine Beratung wünschen: online können Sie jederzeit einen Termin in unserer Praxis in den Hamburger Elbvororten vereinbaren.