Laser-Behandlungen

Dauerhafte Haarentfernung

Schmerzhaftes Waxing, umständliches Epilieren, Rasieren, das die Haut reizt – die meisten Methoden zur Haarentfernung sind unangenehm und/oder unbefriedigend. Der größte Nachteil sämtlicher Techniken ist aber, dass die Haare rasch wieder nachwachsen.

Die elegante Alternative ist eine dauerhafte Haarentfernung mit Laserenergie. Wir benutzen dafür ein innovatives Lasergerät, das die Haarwurzeln verödet.
Die gezielten und präzisen Laserimpulse werden ausschließlich von den Farbpigmenten der Haare aufgenommen, die Hautoberfläche bleibt unverletzt. In den Haarfollikeln, die das Haar in der Haut verankern, wird dann die Lichtenergie in Wärme verwandelt. Dadurch werden die Haarwurzeln sozusagen verschweißt und das Nachwachsen gestoppt.

Je nach Hauttyp und Haarfarbe können mehrere Behandlungen notwendig sein. Am schnellsten und effektivsten gelingt die dauerhafte Entfernung bei Patienten mit von Natur aus eher heller Haut und dunklen Haaren. Bei extrem heller Haut in Kombination mit sehr blonden oder grauen Haaren hingegen ist es möglich, dass eine Haarentfernung mittels Laser nur eingeschränkt funktioniert. Um zu beurteilen, ob die Laser-Methode sich im individuellen Fall eignet, führen wir vor der Therapie eine genaue Analyse des Hauttyps durch.

Nach der Behandlung sollten die gelaserten Partien etwa vier Wochen nicht der Sonne ausgesetzt werden. Daher empfehlen wir, Laser-Haarentfernungen bevorzugt im Herbst oder Winter vorzunehmen zu lassen.

Diese dauerhafte Haarentfernung ist in vielen Körperbereichen möglich – etwa an Oberlippe, Achseln, Rücken, Beinen und Armen sowie in der Intimzone.

Persönlicher Beratungstermin: Haarentfernung

Vereinbaren Sie hier Ihren persönlichen Beratungstermin für eine Haarentfernung in Hamburg bei der Praxis Dr. Prager & Partner.